Grundausbildung mit dem Modul 4 abgeschlossen!
Am Samstag (30.06.2018) fand bei bestem Wetter auf dem Gelände der Feuerwache am Hammfelddamm die diesjährige praktische Prüfung für den Modul 4 Lehrgang statt.   Das Modul 4 steht am Ende der rund zweijährigen #Grundausbildung in der Freiwilligen Feuerwehr und vermittelt alle Aspekte der technischen Hilfeleistung. Aber nicht nur das steht auf dem Plan, die theoretische wie...
Patronatstag der Feuerwehr Neuss auf dem Münsterplatz
Am vergangenen Freitag den 04.05.2018 nahmen rund 120 Feuerwehrangehörige am Patronatstag der Feuerwehr Neuss teil. Schon zum dritten Mal trafen sich die Kameradinnen und Kameraden aller Löschzüge und aller Altersgruppen auf dem Münsterplatz in Neuss. Nach einem Wortgottesdienst, den die Feuerwehrseelsorgerin Angelika Ludwig und Gregor Ottersbach (in gleicher Funktion bei der Feuerwehr Kaarst) abhielten, wurden zwei...
Auf den Hund gekommen: Feuerwehr Neuss stellt neue Hundestaffel in den Dienst!
Henry, Frida, Lucy, und Esther dies sind die neuen vierbeinigen Kameradinnen und Kamerad der Feuerwehr in Neuss! Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung, Gefahrstoffabwehr, Wasserrettung, Erkundungsdrohne und nun auch Rettungshunde. Die Feuerwehr Neuss hat einiges zu bieten! In den Reihen des Löschzuges Grefrath gibt es seit vielen Jahren hundebegeisterte Feuerwehrangehörige, die bereits Mitglied in einer anderen Feuerwehr-Rettungshundestaffel waren. Da...
Jugendfeuerwehr mit Jugendring Neuss zu Besuch in Polen
In der zweiten Woche der Herbstferien war es wieder so weit. Nach ausführlicher Vorbereitung brach eine 39- köpfige Delegation des Jugendring Neuss nach Wegierska Gorka in Polen auf, um die in den vergangenen Jahren geknüpften Kontakte zur polnischen Partnergruppe aus Oppeln zu vertiefen. Es war die dritte deutsch-polnische Jugendbegegnung des Jugendring Neuss. Der Jugendring Neuss, Arbeitsgemeinschaft...
Dankeschön für Jugendbetreuer im Hitch
Am vergangenen Sonntag begrüßte Ingrid Dreyer, Vorstandsmitglied im Jugendring Neuss, zur ersten Dankeschönveranstaltung knapp 30 Gruppenleiter der verschiedenen Jugendverbände im Hitchkino. Sie dankte im Namen des gesamten Vorstandes (Annika Ulrich, Steffen Schenkendorf und Robin Bender) den Gruppenleitern der Jugendfeuerwehr, vom Jugendrotkreuz, den Maltesern, der Ev. Jugend für ihr Engagement und ihre ehrenamtliche Arbeit mit Kindern...
Grundausbildung mit dem Modul 4 abgeschl...
Patronatstag der Feuerwehr Neuss auf dem...
Auf den Hund gekommen: Feuerwehr Neuss s...
Jugendfeuerwehr mit Jugendring Neuss zu ...
Dankeschön für Jugendbetreuer im Hitch
Feuerwehr Neuss - Willkommen
Feuerwehr Neuss

Feuerwehr Neuss

Feuerwache 

 

Feuerwache2

 
Die Feuerwache der Feuerwehr Neuss befindet sich im Hammfeld. Hier sind der Löschzug 10 und der Löschzug 11 untergebracht. Es ist eine durch hauptamtliche Kräfte ständig besetzte Wache. Hier sind neben normalen Einsatzfahrzeugen auch speziellere Fahrzeuge stationiert, die zum Beispiel nur bei Einsätzen mit Chemikalien benötigt werden.
 
Feuerwehr Neuss
Hammfelddamm 1-5
41460 Neuss
 
Hier finden Sie die Feuerwache im Online-Stadtplan der Stadt Neuss.
 
Feuerwache3

 
Feuerwache4

 
Feuerwache5

 

Feuerwache6

 

Feuerwache7

 

Gesetzlicher Auftrag:

Gemäß § 1 Absatz 1 des Gesetzes über den Feuerschutz und die Hilfeleistung (FSHG) unterhalten die Gemeinden den örtlichen Verhältnissen entsprechende leistungsfähige Feuerwehren, um Schadenfeuer zu bekämpfen sowie bei Unglücksfällen und bei solchen öffentlichen Notständen Hilfe zu leisten, die durch Naturereignisse, Explosionen oder ähnliche Vorkommnisse verursacht werden.

Des weiteren treffen sie nach § 1 Abs. 2 FSHG Maßnahmen zur Verhütung von Bränden und stellen eine den örtlichen Verhältnissen angemessene Löschwasserversorgung sicher.


Neuss in Zahlen:

Flächenaufteilung:      
Gesamtfläche 9.948 ha 100 %  
Gebäude u. untergeordnete Freiflächen 2.729 ha 27,4 %  
Betriebsflächen 132 ha 1,3 %  
Erholungsflächen 632 ha 6,4 %  
Verkehrsfläche 1.240 ha 12,5 %  
Landwirtschaftlich und gärtnerisch genutzte Flächen 4.245 ha 42,7 %  
Waldflächen 383 ha 3,9 %  
Wasserflächen 443 ha 4,5 %  
Flächen anderer Nutzung 144 ha 1,5 %  
Geographische Daten:      
Größte Ausdehnung von Ost nach West 12,8 km    
Größte Ausdehnung von Süd nach Nord 13,2 km    
Höchster Punkt im Stadtgebiet 67,5 m über NN    
Tiefster Punkt im Stadtgebiet 30,0 m über NN    
Durchschnittliche Höhenlage 40,0 m über NN    
Bevölkerung:      
Einwohner 154.391    

(Stand: 01.01.2012)

     

Auftaktveranstaltung zum 100-jährigen Jubiläum

„Das Wort ist mächtiger als die Tat, sagen die Dichter. Aber welcher Dichter ist schon bei der Feuerwehr?“ Mit diesem Wort begann Löschzugführer Ingo Otten seine Ausführungen auf dem Empfang, zu dem die Sparkasse Neuss, Filiale Norf, anlässlich der Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen des Löschzuges Norf eingeladen hatte.


Löschzugführer Wolfgang Thuir konnte anlässlich der Jahreshauptversammlung des Löschzuges Furth neben seinen aktiven Kameradinnen und Kameraden auch die Kameraden der Ehrenabteilung ebenso herzlich begrüßen wie den Leiter der Feuerwehr, Peter Schöpkens, seinen Stellvertreter, Hans Bert Neuhausen, den ehemaligen Leiter der Feuerwehr, Roland Wirth und den Zugführer des Löschzuges Stadtmitte, Bernd Ermbter, der eigens zu Ehren der Further einen wichtigen Termin abgesagt hatte.

Allgemein:
Acrobat Reader zum Öffnen von PDF Dateien
 
 
Gefahrenvorbeugung, Einsatz- und Objektplanung:
Anforderungen an Feuerwehr-Pläne (aktualisierter Stand - Januar 2012)
Anforderungen an Feuerwehr-Laufkarten (aktualisierter Stand - Januar 2012)
 
Vorbeugender Brandschutz für Firmen/Architekten:
Hausgong der Feuerwehr Neuss
Kleinalarm der Feuerwehr Neuss
Voralarm-Löschzug der Feuerwehr Neuss
Voralarm-Rüstzug der Feuerwehr Neuss
Zugalarm der Feuerwehr Neuss

Willkommen auf der Webseite des Löschzug Holzheim der Feuerwehr Neuss.

Frontalzusammenstoß eines PKWs gegen einen Baum auf der Bonnerstraße. Eine männliche Person war im Fahrzeug eingeklemmt.
Es wurde eine Versorgungsöffnung hergestellt, damit die eingeklemmte Person vom Rettungsdienst versorgt werden konnte. Anschließend wurde die Person mittels hydraulischem Rettungsgerät aus der Zwangslage befreit und an den Rettungsdienst übergeben.
Alarmiert zur Einsatzstelle waren der hauptamtliche Rüstzug (LZ10) sowie der Löschzug Uedesheim (LZ13). Der Einsatz dauerte bis 01.50 Uhr an. Während dieser Zeit wurde die Feuerwache durch 12 Kräfte des Löschzuges Stadtmitte (LZ11) besetzt.
Einsatzleiter: Michael Scherrers

Am 15.03.2008 wurden gleich zwei Lehrgänge auf der Feuerwache Neuss erfolgreich beendet.


20 Lehrgangsteilnehmer der Feuerwehr Neuss schlossen an diesem Tag erfolgreich die Feuerwehrgrundausbildung ab. Bei dem sogenannten Modul 4 Lehrgang lag der Schwerpunkt im Themenbereich Technische Hilfeleistung. Sie wurden im Umgang mit Hebe- und Zuggeräten, der Motorkettensäge oder dem Trennjäger ausgebildet. Auch der Ablauf der Rettung von eingeklemmten Personen aus verunfallten PKW war Bestandteil des Lehrganges. Die Teilnehmer mussten auch in der Prüfung einen PKW auseinanderschneiden. Dabei setzten sie hydraulische Rettungsgeräte ein.


Ebenfalls mit schwerem Gerät waren die Teilnehmer des Drehleitermaschinistenlehreganges zu Gange. Die neun Teilnehmer aus dem gesamten Rhein Kreis Neuss konnten mit großem Erfolg ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse an der Drehleiter unter Beweis stellen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte eine starke Rauchentwicklung aus einem Bungalow festgestellt werden. Es waren keine Personen mehr im Gebäude.
Eingesetzt waren zwei Trupps unter PA mit C-Rohr im Innenangriff zur Brandbekämpfung im ausgebauten Kellergeschoss. Die Rauchableitung wurde durch Öffnen von Fenstern und Türen unter Einsatz des Hochdrucklüfters bewerkstelligt. Glutnester wurden abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.
An der Einsatzstelle war der durch die Tagesstaffel unterstützte hauptamtliche Löschzug mit 16 Kräften, während auf der der Feuerwache eine Bereitschaft durch 10 Feuerwehrmänner des Löschzuges Stadtmitte gebildet wurde. Nach 1:45 Std. waren alle Einsatzkräfte wieder frei.
Einsatzleiter: Michael Panzer

letzte Alarmierungen