Studienprojekt erfolgreich beendet
Anfang April starteten acht Studierende der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Duisburg ihr Projekt. Das Thema: Raum- und Flächenkonzept der Feuerwehr Neuss.   Sie sollten den Blick in die Zukunft wagen. Dazu haben sie die demographische Entwicklung der Stadt Neuss ermittelt, die Entwicklung von Einsatzzahlen betrachtet und diese sowie weitere Daten zur Abschätzung eines zukünftigen Raumbedarfes eingesetzt. Das...
Schüler interviewen die Feuerwehr zum Thema Gefahren des Rhein
Auch das kann Feuerwehrarbeit sein: 3 Schülerinnen und 1 Schüler einer vierten Klasse der Neusser Görresschule arbeiten mit Dominik Kaulen vom Medienzentrum des Rhein-Kreises Neuss an einem medienpädagogischen Radioprojekt. Dort beschäftigen sich Teams mit den verschiedenen
Gemeinschaftsübung Wasserrettung: Gekentertes Schlauchboot mit 4 Personen auf dem Rhein
Gestern nahm die Feuerwehr Neuss an einer Gemeinschaftsübung auf dem Rhein teil. Gemeinsam mit der DRK-Wasserwacht Neuss und der DLRG Ortsgruppe Stadt Neuss e.V wurde das vorgehen und die Zusammenarbeit bei einem Wasserrettungseinsatz geübt.   Kurz vor der Hafenausfahrt des Sporthafen Grimlinghausen kenterte ein Schlauchbootboot mit 4 Personen. Die Aufgabe der eingesetzten Einheiten war es die...
Feuerwehr nimmt an einer Fortbildungsmaßnahme bei der Westnetz teil
Die Feuerwehr Neuss nahm im Rahmen einer Gruppenführerfortbildung an einer Veranstaltung der Westnetz in der Umsapnnanlage Memeler Straße teil. Ziel war es, im Einsatz die Gefahren an elektrischen Anlagen zu erkennen und entsprechend zu handeln. Frau Meuter von der Westnetz hat uns netterweise einen Artikel zur Verfügung gestellt.
Erfolgreicher Abschluss des 3. Teils der Grundausbildung
Am vergangenen Wochenende ging das Modul 3 (3. Teil der Grundausbildung) der Feuerwehr Neuss zu Ende. In den letzten Vier Wochen widmeten sich die Teilnehmer intensiv dem Thema Brandbekämpfung und Löschangriff und wiederholten die Grundlagen aus den Modulen Eins und Zwei um Ihr Wissen zu festigen.
Studienprojekt erfolgreich beendet
Schüler interviewen die Feuerwehr zum Th...
Gemeinschaftsübung Wasserrettung: Gekent...
Feuerwehr nimmt an einer Fortbildungsmaß...
Erfolgreicher Abschluss des 3. Teils der...
Feuerwehr Neuss - Willkommen
Neuss (ots) - Derzeit bekämpt die Feuerwehr Neuss einen massiven Dachstuhlbrand in der Neusser Innenstadt. Vier Löschzüge sind im Einsatz. Drei Drehleitern sind im Einsatz oder werden vorbereitet. Weitere Meldungen folgen! Feuerwehr NeussÖffentlichkeitsarbeitTelefon: 0174 2043398E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!://www.feuerwehr-neuss.de Original-Content von: Feuerwehr Neuss, übermittelt durch news aktuell  
Letzte Änderung am 26 November 2016
Neuss (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, den 25.11.2016 kam es zu einem Brandereignis in einem mehrgeschossigen Geschäftshaus an der Anton-Kux-Straße im Stadtbezirk Hammfeld. Die Feuerwehr Neuss wurde auf Grund einer telegrafischen Feuermeldung (automatische Brandmeldeanlage) zum Einsatzort entsandt. Während der Erkundung, kam es zu einer…
Letzte Änderung am 25 November 2016
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Adventszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren: „Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland in der Adventszeit…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Am vergangen Samstag den 19.11.2016 war das treiben auf dem Hof der Feuerwehr Neuss am Hammfelddamm riesen groß. Gleich drei Lehrgänge bestritten den letzten Lehrgangstag was gleichzeitig heißt, dass Prüfungen anstanden. Es galt den Kreislehrgang Atemschutz, den Kreislehrgang Sprechfunker sowie den zweiten Teil der städtischen ehrenamtlichen Feuerwehrgrundausbildung unter einen Hut…
Um 17:39 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW auf der Bonnerstraße alarmiert. Eine Person war im Fahrzeug eingeschlossen und wurde befreit. Insgesamt waren vier Personen verletzt. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst zu umliegenden Krankenhäusern transportiert. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden abgestreut und die Batterien der Fahrzeuge…
Letzte Änderung am 07 November 2016
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Dies mussten die Mitwirkenden im sogenannten Stab am Freitagabend den 28.10.2016 feststellen. Recht ungläubig schauten sich die ersten Stabsmitglieder an, die sich gegen 19.30 Uhr im Lageraum einfanden. Die gebrochene Trinkwasserleitung in der Innenstadt forderte den Stab nämlich rund 12 Stunden früher als eine für den 29.10.2016 geplante Übung. Aber…