Studienprojekt erfolgreich beendet
Anfang April starteten acht Studierende der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Duisburg ihr Projekt. Das Thema: Raum- und Flächenkonzept der Feuerwehr Neuss.   Sie sollten den Blick in die Zukunft wagen. Dazu haben sie die demographische Entwicklung der Stadt Neuss ermittelt, die Entwicklung von Einsatzzahlen betrachtet und diese sowie weitere Daten zur Abschätzung eines zukünftigen Raumbedarfes eingesetzt. Das...
Schüler interviewen die Feuerwehr zum Thema Gefahren des Rhein
Auch das kann Feuerwehrarbeit sein: 3 Schülerinnen und 1 Schüler einer vierten Klasse der Neusser Görresschule arbeiten mit Dominik Kaulen vom Medienzentrum des Rhein-Kreises Neuss an einem medienpädagogischen Radioprojekt. Dort beschäftigen sich Teams mit den verschiedenen
Gemeinschaftsübung Wasserrettung: Gekentertes Schlauchboot mit 4 Personen auf dem Rhein
Gestern nahm die Feuerwehr Neuss an einer Gemeinschaftsübung auf dem Rhein teil. Gemeinsam mit der DRK-Wasserwacht Neuss und der DLRG Ortsgruppe Stadt Neuss e.V wurde das vorgehen und die Zusammenarbeit bei einem Wasserrettungseinsatz geübt.   Kurz vor der Hafenausfahrt des Sporthafen Grimlinghausen kenterte ein Schlauchbootboot mit 4 Personen. Die Aufgabe der eingesetzten Einheiten war es die...
Feuerwehr nimmt an einer Fortbildungsmaßnahme bei der Westnetz teil
Die Feuerwehr Neuss nahm im Rahmen einer Gruppenführerfortbildung an einer Veranstaltung der Westnetz in der Umsapnnanlage Memeler Straße teil. Ziel war es, im Einsatz die Gefahren an elektrischen Anlagen zu erkennen und entsprechend zu handeln. Frau Meuter von der Westnetz hat uns netterweise einen Artikel zur Verfügung gestellt.
Erfolgreicher Abschluss des 3. Teils der Grundausbildung
Am vergangenen Wochenende ging das Modul 3 (3. Teil der Grundausbildung) der Feuerwehr Neuss zu Ende. In den letzten Vier Wochen widmeten sich die Teilnehmer intensiv dem Thema Brandbekämpfung und Löschangriff und wiederholten die Grundlagen aus den Modulen Eins und Zwei um Ihr Wissen zu festigen.
Studienprojekt erfolgreich beendet
Schüler interviewen die Feuerwehr zum Th...
Gemeinschaftsübung Wasserrettung: Gekent...
Feuerwehr nimmt an einer Fortbildungsmaß...
Erfolgreicher Abschluss des 3. Teils der...
Feuerwehr Neuss - Willkommen

Die Städte Neuss und Pskow sowie deren Feuerwehren feierten Ende September in Pskow/Russland  die nun schon 20 Jahre dauernde Freundschaft.

In der offiziellen Feierstunde der Stadt Pskow im Kulturhaus wurden durch den Leiter der Besuchsgruppe der Feuerwehr Neuss Walter Pissowotzki im Namen der Feuerwehr Neuss folgende Ehrungen für zwei Pskower Feuerwehrmänner durchgeführt.

Der Leiter der Feuerwehr der Stadt Pskow

Oberst Vitaly Djuranov

erhielt für seine Verdienste um die Feuerwehrfreundschaft der beiden Feuerwehren die Ehrennadel in Bronze des Kreisfeuerwehrverbandes des Kreises Neuss.

Aus Anlass der 20-jährigen Städte- und Feuerwehrfreundschaft mit der Stadt und Feuerwehr Pskow in Russland besuchte eine Gruppe von Neusser Feuerwehrmännern mit Ihren Frauen auf Einladung der Feuerwehr Pskow die Feierlichkeiten in der letzten Septemberwoche in Pskow.

Die Stadt Neuss feierte Ende Mai das 20 jährige Bestehen der Städtepartnerschaft mit der Stadt Pskow in Russland.

Aus diesem Anlass besuchte auch eine Gruppe von Feuerwehrmännern mit ihren Frauen, sowie die Leiterin des Schulinternates, das von beiden Feuerwehren seit vielen Jahren unterstützt wird, die Stadt Neuss.

Unsere Freunde aus Pskow landeten diesmal auf dem Flughafen in Weeze und wurden von dort mit drei MTF abgeholt.

Nach einem Mittagessen in der Feuerwache wurde die 13 köpfige Gruppe durch den Leiter der Feuerwehr begrüßt, und das Programm des siebentägigen Aufenthaltes besprochen.