Rettung von einem Frachtschiff im Hafenbecken 1 | Pressemitteilung Feuerwehr Neuss

  18 Oktober 2017
image

Essen-Schönebeck, Altendorfer Straße, 12.10.2017, 22:24 Uhr (ots) - Aus einem bislang unbekanntem Grund kam es ...

image

Delmenhorst (ots) - Seit Freitag, den 13.10.2017, wird die sechzehnjährige Celina Elsner vermisst. Celina ...

image

Hamburg (ots) - Tatzeit: 09.09.2017, 11:45 Uhr, Tatort: Hamburg-Heimfeld, Schüslerweg Die Polizei Hamburg ...

{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}
Rettung mittels Drehleiter und Feuerlöschboot

Neuss (ots) - Am Mittwochvormittag zog sich eine Frau starke Verletzungen im Rückenbereich bei einem Treppensturz zu. Dieser Unglücksfall passierte auf einem Frachtschiff im Hafenbecken 1. Durch die gute Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst konnte die Patientin schnell und schonend in ein Krankenhaus gebracht werden. Um dies zu ermöglichen rückten die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Neuss zur Einsatzstelle aus. Unter anderem waren das Feuerlöschboot Neuss und eine Drehleiter der Feuerwehr im Einsatz um die verletzte Frau vom Schiff an Land zu transportieren.

Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 245 14 21
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.feuerwehr-neuss.de

Original-Content von: Feuerwehr Neuss, übermittelt durch news aktuell
zum newsroom

Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Neuss


Weitere Meldungen: Feuerwehr Neuss

13.10.2017 – 02:45

Feuerwehr Neuss: FW-NE: Erstmeldung: Brandereigniss in einer Tiefgarage auf der Furth

Das könnte Sie auch interessieren:

image

Essen-Schönebeck, Altendorfer Straße, 12.10.2017, 22:24 Uhr (ots) - Aus einem bislang unbekanntem Grund kam es ...

image

Delmenhorst (ots) - Seit Freitag, den 13.10.2017, wird die sechzehnjährige Celina Elsner vermisst. Celina ...

image

Hamburg (ots) - Tatzeit: 09.09.2017, 11:45 Uhr, Tatort: Hamburg-Heimfeld, Schüslerweg Die Polizei Hamburg ...

{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}
Rettung mittels Drehleiter und Feuerlöschboot

Neuss (ots) - Am Mittwochvormittag zog sich eine Frau starke Verletzungen im Rückenbereich bei einem Treppensturz zu. Dieser Unglücksfall passierte auf einem Frachtschiff im Hafenbecken 1. Durch die gute Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst konnte die Patientin schnell und schonend in ein Krankenhaus gebracht werden. Um dies zu ermöglichen rückten die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Neuss zur Einsatzstelle aus. Unter anderem waren das Feuerlöschboot Neuss und eine Drehleiter der Feuerwehr im Einsatz um die verletzte Frau vom Schiff an Land zu transportieren.

Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 245 14 21
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.feuerwehr-neuss.de

Original-Content von: Feuerwehr Neuss, übermittelt durch news aktuell
zum newsroom

Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Neuss


Weitere Meldungen: Feuerwehr Neuss

13.10.2017 – 02:45

Feuerwehr Neuss: FW-NE: Erstmeldung: Brandereigniss in einer Tiefgarage auf der Furth

Das könnte Sie auch interessieren: