Florian Neuss 1-LF20-1

Das LF 16 ist nur für die Brandbekämpfung ausgelegt. Es ist das einzige Fahrzeug im Löschzug 11 mit Gruppenkabine. Das bedeutet, es können eine Führungskraft und acht Feuerwehrleute mitfahren. Daher wird das Fahrzeug hauptsächlich zum Nachrücken zu großen Einsatzstellen genutzt, an denen viel Personal erforderlich ist.
Zwischen 7 und 17 Uhr wird das Fahrzeug von der Tagesstaffel der Feuerwehr Neuss genutzt.

Das LF 16/12 wurde als Vorführfahrzeug von der Fa. Ziegler erworben. Die Beladung des alten LF 16 wurde teilweise übernommen. Erst nach und nach wurde die Beladung durch neue und modernere Armaturen usw. ersetzt.

Weitere Informationen

  • Kennzeichen: NE - 2172
  • Funkrufname: Florian Neuss 1-LF20-1
  • Standort: Feuerwache (Hammfeld)
  • Fahrzeugtyp: Löschgruppenfahrzeug
  • Aufbauhersteller: Ziegler
  • Baujahr: 2005
  • Zul. Gesamtgewicht: 14.000 kg
  • Besatzung: 1/8
  • Anschaffungskosten: 203.309,98 €

Schreibe einen Kommentar