Florian Neuss 4-LF20-1

Auf Grund eines unerwarteten Fahrzeugausfalls ist das Fahrzeug zur Zeit an den Löschzug 11 "verliehen".

 

Beschreibung:

Das LF 16/12 wird von 9 Feuerwehrangehörigen besetzt und ist ein Fahrzeug mit einer hochwertigen Beladung. Es hat 3 Atem- schutzgeräte im Mannschaftsraum, die schon während der Fahrt zum Einsatz angelegt werden können, sowie 2 weitere im Geräteraum. Es verfügt über einen Wassertank mit 1200 Litern nutzbaren Inhalts, sowie über 120 Liter Schaummittel in Kanistern, mit denen etliche Kubikmeter Löschschaum hergestellt werden können.

Neben der feuerwehrtechnischen Beladung für Brandeinsätze sind auch Geräte für die technische Hilfeleistung untergebracht. Ein Rüstsatz, bestehend aus hydraulischem Schneidgerät (Schere) und Spreizer, mit dem man u. A. Personen aus verunfallten PKW's schneiden kann, ist ebenfalls im Geräteraum verlastet.

Verschiedene Leitern werden auf dem Dach des Löschgruppenfahrzeuges mitgeführt, die bis in das 3. Obergeschoss eines Hauses reichen.

Weitere Informationen

  • Kennzeichen: NE - 2026
  • Funkrufname: Florian Neuss 4-LF20-1
  • Standort: Feuerwehrhaus Norf
  • Fahrzeugtyp: Löschgruppenfahrzeug
  • Aufbauhersteller: Ziegler
  • Baujahr: 1996
  • Zul. Gesamtgewicht: 13.500 kg
  • Besatzung: 1/8

Schreibe einen Kommentar